Barak  Kharan
Afghanische Windhunde

Willkommen auf meiner Webseite

Wir züchten in kleinem Rahmen Afghanen.  

Auf dieser  Homepage können sich sich ein Bild machen über den Afghanischen Windhund.

 

   

Er strahlt stolze Eleganz aus: Der Afghanische Windhund, in Afghanistan einst ausschließlich als Jagdhund eingesetzt, ist heute eher Ausstellungshund oder nimmt an Hunderennen teil. Entsprechend unterscheiden sich die Zuchtlinien in den Show- und den Rennafghanen, was sich optisch vor allem in der Felllänge äußert.

Trotz der ursprünglichen Ausrichtung auf die Jagd hat der Afghane in der Regel ein ruhiges, ausgeglichenes Wesen auch wenn Sie viel Auslauf und adäquate Beschäftigung benötigen, um physisch und psychisch nicht zu verkümmern , wenn er an einem "normalen" Leben teilnehmen darf  ist er durchaus "alltagstauglich",  wie jeder andere Hund auch. Man kann ihn mit in den Urlaub nehmen, in den Biergarten, zu Großmutters 95ten Geburtstag und er wird einen nicht blamieren. Ich kann mit meinen Hunden, durch die Stadt gehen, Baumärkte und Lokale ohne Probleme.  Vertreter dieser Rasse  sind aufgrund ihres Charakters gut als Familienhund geeignet. 

 

Der Afghanische Windhund gibt  sich seinen Menschen gegenüber, sofern er Vertrauen gefasst hat, als ruhig, sanft und anhänglich.   

 

Er gilt als verträglich mit anderen Hunden und ist grundsätzlich freundlich.  

Fremden gegenüber ist er meist zurückhaltend.

 

Er ist kinderfreundlich, verträgt aber wie jeder andere Hund auch keinen groben Umgang.